Skip to main content

PV-System-Fehler

Ausfälle von PV-Anlagen können die Effizienz verringern und die Wartungskosten erhöhen. Bei richtiger Installation und Wartung können Solarmodule viele Jahre lang störungsfrei funktionieren. Aus verschiedenen Gründen kann es bei Solarmodulen zu Ausfällen kommen.

Ausfälle und Ursachen von PV-Systemen

Zellausfälle: Risse, Brüche oder Schäden an den Zellen in PV-Modulen sind ein häufiger Fehler in PV-Systemen. Dies ist in der Regel auf extreme Wetterbedingungen oder Systemausfälle zurückzuführen.

Kabelfehler: Die Kabel, die die PV-Module verbinden, können im Laufe der Zeit korrodieren, knicken oder brechen. Solche Ausfälle wirken sich auf elektrische Verbindungen aus und verringern die Energieproduktion.

Wechselrichterausfälle: Wechselrichter wandeln Gleichstrom (DC) von Solarmodulen in Wechselstrom (AC) um. Ausfälle von Wechselrichtern werden in der Regel durch Korrosion elektrischer Komponenten oder unsachgemäße Installation verursacht.

Verschattungsprobleme: In der Nähe befindliche Gebäude, Bäume oder andere Hindernisse verursachen eine Verschattung von PV-Modulen. Durch die Beschattung wird die Effizienz des Systems verringert, indem die Leistung bestimmter Panels verringert wird.

Staub und Schmutz: Staub, Schmutz oder Vogelkot, die sich auf der Oberfläche der Paneele ansammeln, verhindern, dass Sonnenlicht die Paneele erreicht, und verringern die Energieproduktion.

Thermische Inspektion zur Erkennung von PV-Systemfehlern

Die fortschreitende Technologie bietet neue Methoden zur Fehlererkennung in Solarkraftwerken. Eine dieser Methoden sind thermische Inspektionstechniken:

Wärmebilddrohnen: Drohnen mit Wärmebildkameras erkennen potenzielle Fehler, indem sie die Oberflächentemperatur von Solarmodulen messen. Überhitzung oder Abkühlung sind Symptome von Zellausfällen oder Verbindungsproblemen.

Luftdrohneninspektion

Mithilfe der Drohnentechnologie können Solarkraftwerke in kurzer Zeit und effektiv aus der Luft inspiziert werden. Mit Wärmebildkameras ausgestattete Drohnen können große Flächen in kurzer Zeit scannen und Fehler erkennen.

Datenanalyse und künstliche Intelligenz

Durch den Einsatz von Algorithmen der künstlichen Intelligenz mit der MapperX-Software zur Analyse thermischer Daten werden potenzielle Fehler in Panels schnell erkannt. Diese Methode ermöglicht die Identifizierung von Fehlern durch die Analyse großer Datensätze, und MapperX bietet eine detaillierte Analyse von Fehlern in PV-Modulen. Nachdem die von Solarkraftwerken gewonnenen Daten analysiert und Fehlererkennungsprozesse abgeschlossen sind, werden erstklassige Berichte auf eine für Benutzer verständliche Weise bereitgestellt.

Entdecken Sie das Potenzial Ihrer Solarenergiefelder: Intelligente Lösungen mit MapperX

Beim effizienten Betrieb von PV-Modulen in Solarkraftwerken kommt es nicht nur auf den physikalischen Zustand der Solarmodule an. MapperX bietet viel mehr als gewöhnliche Inspektionen von PV-Modulen. Diese leistungsstarke Softwarelösung ist mit erweiterten Funktionen wie KI-gestützter Fehlererkennung, digitaler Zwillingstechnologie, Anomalieerkennung und Effizienzanalyse ausgestattet.

Fehlererkennung mit künstlicher Intelligenz: MapperX erkennt potenzielle Fehler durch die Analyse von Wärme- und RGB-Fotos Ihrer Solarmodule. Es erkennt schnell Zellausfälle, Kabelprobleme oder Wechselrichterfehler und stellt Benutzern Berichte über Fehlerzustände zur Verfügung.

Digital Twin-Technologie: Erstellt einen digitalen Zwilling für jedes Solarmodul, sodass Sie den Status der PV-Module in Echtzeit überwachen können. Dies hilft Ihnen, die aktuelle Leistung Ihrer Panels zu verstehen und zukünftige Probleme zu antizipieren.

Anomalieerkennung: MapperX identifiziert unerwartete Situationen und Anomalien in PV-Modulen und hebt für Sie vorrangige Problembereiche hervor. Auf diese Weise wird sowohl Zeit als auch Energie gespart.

Effizienzanalyse- und Berichtsservice: MapperX bietet detaillierte Analysen zur Steigerung der Effizienz Ihrer Solarenergiestandorte. Darüber hinaus zeigt es durch die Erstellung leicht verständlicher Berichte die Stärken und Schwächen Ihres Solarstandorts auf.

Mit MapperX können Sie das Potenzial Ihrer Solarkraftwerke maximieren, die Effizienz Ihrer PV-Module steigern und Kosten minimieren, indem Sie unerwartete Ausfälle vorhersehen. Machen Sie einen intelligenten Schritt in das Energiemanagement der Zukunft und nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von MapperX, um die Leistung Ihres Standorts zu optimieren.

Visit the website to learn more about “Performance Analysis of Solar Panels” Follow our LinkedIn MapperX account for up-to-date content.