Skip to main content
Sonnenkollektoren und unterschiedliche Wetterbedingungen

Pv-Panel Unterschiedliche Wetterbedingungen

Solarmodule und unterschiedliche Wetterbedingungen

Solarmodule und unterschiedliche Wetterbedingungen: Die Zellen in Solarmodulen benötigen kein direktes Sonnenlicht, um zu funktionieren, und können auch an bewölkten Tagen arbeiten. Aber je stärker das Sonnenlicht ist, desto mehr Strom wird erzeugt.

Solarmodule reagieren auf das sichtbare Lichtspektrum. Wenn dieses Licht hell genug ist, um gesehen zu werden, bedeutet das, dass genug Licht vorhanden ist, um Strom zu erzeugen. Aber je stärker das Sonnenlicht ist, desto mehr Strom erzeugen die Solarmodule.

Solarmodule erzeugen im Sommer mehr Strom, was den Anschein erwecken mag, dass sie wärmeres Wetter brauchen, um zu funktionieren. Tatsächlich sinkt ihre Effizienz, wenn das Wetter zu heiß (oder zu kalt) wird.

Inspektion von Solarmodulen

Die Inspektion von PV-Kraftwerken muss in Übereinstimmung mit den geltenden Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften während der Inbetriebnahme und des Betriebs des Kraftwerks durchgeführt werden. Am Ende der Inspektion erkennt und meldet die MapperX-Software die Fehler im Ges-Feld mit 99%iger Genauigkeit. Klicken Sie hier, um Informationen über die Faktoren zu erhalten, die die Effizienz von Solarmodulen beeinflussen